Brunnen und Wasserspiele in Dresden

Sonstige Brunnen, Bodenwasserspiele und anderes...


Wasserspiele in Einkaufszentren

Centrum-Galerie

Im Außenbereich der an Stelle des ehemaligen Centrum-Warenhauses neu errichteten Centrum-Galerie befindet sich eine Fontänenanlage, die mit ihren steuerbaren Düsen unterschiedliche Wasserbilder erzeugt. Die Anlage ist seit 2010 in Betrieb.

Wasserspiel an der Centrum-Galerie
Bild "DD_Einkauf1_01.jpg"Bild "DD_Einkauf1_02.jpg"Bild "DD_Einkauf1_03.jpg"

Im QF, dem Quartier an der Frauenkirche

Bild "DD_QF_Chodakowska_00.jpg"Bild "DD_QF_Chodakowska_01.jpg"Bild "DD_QF_Chodakowska_04a.jpg"
Die Künstlerin Malgorzata Chodakowska ist bekannt für Ihre außergewöhnlichen Skulpturen, die zudem eine unverwechselbare Erotik austrahlen. In der Einkaufspassage des Quartiers an der Frauenkirche - kurz QF genannt - wird man in der nüchtern-funktionalen Sachlichkeit der Passage plötzlich von dem irritierenden Blick einer kühlen Schönheit getroffen ...

Im Quartier an der Frauenkirche
Bild "DD_QF_Chodakowska_02.jpg"Bild "DD_QF_Chodakowska_03.jpg"Bild "DD_QF_Chodakowska_04.jpg"Bild "DD_QF_Chodakowska_05.jpg"Bild "DD_QF_Chodakowska_06.jpg"Bild "DD_QF_Chodakowska_07.jpg"


Wasserspiel am Einkaufszentrum Dresden-Reick


Wasserspiel am Einkaufszentrum in Reick
Bild "DD_Einkauf2_01.jpg"Bild "DD_Einkauf2_02.jpg"Bild "DD_Einkauf2_03.jpg"


Wasserspiel am Einkaufszentrum Dresden-Prohlis


Wasserspiel am Einkaufszentrum Dresden-Prohlis
Bild "DD_EinkaufProhlis_01.jpg"Bild "DD_EinkaufProhlis_02.jpg"Bild "DD_EinkaufProhlis_03.jpg"


Fontäne am Falkenbrunnen

Im neugebauten Geschäftszentrum "Am Falkenbrunnen" an der Chemnitzer Straße in Dresden sprudelt eine Fontäne ...

Am Falkenbrunnen
Bild "DD_amFalkenbrunnen_01.jpg"Bild "DD_amFalkenbrunnen_02.jpg"Bild "DD_amFalkenbrunnen_03.jpg"


"Dresdner Trichter"

Bild "DD_Abwasser_01.jpg"Bild "DD_Abwasser_03.jpg"
Direkt im Stadtzentrum, an der Stelle des ehemaligen Seetores (ein Stadttor) zwischen Prager Straße und Altmarkt, befindet sich der "Trichter". Hier kann man über die niedrige Brüstung nach unten schauen oder gleich die Treppe hinabgehen und steht dann vor einer Glasscheibe, die den Blick auf ein "Wasserspiel", besser "Abwasser"spiel freigibt. "Durch die Glasscheibe wird - fast wie nach einer archäologischen Grabung - eine der wichtigsten und gleichzeitig unbekanntesten Ingenieursleistungen des 19. Jahrhunderts sichtbar gemacht. Ohne das 1600 Kilometer lange (Abwasser-)Kanalsystem könnte das moderne Dresden gar nicht leben. Denn das historische Bauwerk bildet die Voraussetzung dafür, dass die Menschen nicht wie in früheren Jahrhunderten von Pest und Cholera heimgesucht werden." (1)

Bild "DD_TrichterTafel.jpg"Bild "DD_Abwasser_02.jpg"Bild "DD_Abwasser_04.jpg"
Blick auf Abwasser
Die Idee zum begehbaren Trichter stammt von Franka Hörnschemeyer, die damit einen 2003 international ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen hatte. Von den Dresdner wurde/wird das Projekt kontrovers diskutiert - immerhin. Das Interesse an der unbekannten unterirdischen Welt ist jedenfalls ungebrochen. Endlich (Ende 2011) klärt auch eine Tafel alle Neugierigen über Seetor, Kanalisation, Kunstwerk und daran Beteiligte auf.
(1) http://www.artnet.de/magazine/diskussion-um-franka-hornschemeyers-projekt-fur-das-dresdner-seetor/


Kleines Wasserspiel an der Ecke Krenkel-/Borsbergstraße

In Sichtweite der Herz-Jesu-Kirche sprudeln drei ganz kleine Fontänen aus dem abgeschrägten Boden:

Bodenwasserspiel
Bild "DD_WasserspielKrenkelstr_01.jpg"Bild "DD_WasserspielKrenkelstr_02.jpg"Bild "DD_WasserspielKrenkelstr_03.jpg"


Dreifachstrahl - Überlauf

Ist das ein Brunnen? Ein Wasserspiel? Hm. Auf jeden Fall ist es Kunst - eine Installation. Diese war zu sehen auf dem 20. ORNÖ-Kunstfestival in Dresden, wo im Wasserwerk Saloppe am Dresdner Elbufer etwa 60 Künstler im August 2012 ihre Werke präsentierten. Sehr sehenswert! Das Motto war passend zum 10. Jahrestag der Flut gewählt, so drehte sich alles irgendwie ums Wasser ...

Bild "DD_Ornoe_01.jpg"
  ORNÖ-Kunstfestival Dresden 2012
Bild "DD_Ornoe_02.jpg"Bild "DD_Ornoe_03.jpg"Bild "DD_Ornoe_04.jpg"

Bild "2_back.png"     Bild "2_up.png"

Kleines Bodenwasserspiel auf der Tiergartenstraße

Vor dem "Haus des KFZ-Gewerbes", Tiergartenstraße 94, wurde der Vorplatz gestaltet und mit einem kleinen Wasserspiel versehen. Die geometrisch differenzierten Formen bilden hier einen interessanten Aspekt - nur schade, dass zum Zeitpunkt des Fotos nicht alle Düsen funktionierten ...

vor dem Haus des KFZ-Gewerbes
Bild "DD_Wasserspiel_KFZ_01.jpg"Bild "DD_Wasserspiel_KFZ_02.jpg"
Bild "DD_Wasserspiel_KFZ_03.jpg"Bild "DD_Wasserspiel_KFZ_04.jpg"Bild "DD_Wasserspiel_KFZ_05.jpg"Bild "DD_Wasserspiel_KFZ_06.jpg"

... wird fortgesetzt ...

--> Weiter zu Dresdens Umgebung