Figuren, Reliefs und Denkmale am Wege, in kleinen und größeren Orten:

In Oschersleben (Bode)


Bild "Oschersleben_Rathaus.jpg"
Rathaus Oschersleben
Bild "Oschersleben1_01.jpg"
Nikolaikirche
Die Stadt Oschersleben hat sich seit dem 12. Jahrhundert in der Nähe einer Burg - später Schloss - an der Bode entwickelt, von der sich Reste von Wall und Graben und ein Wohnhaus erhalten haben. Rathaus und Stadtkirche St. Nikolai begrenzen den rechteckigen Markt mit Brunnen, in der Fußgängerzone findet man Gelegenheit zum Bummeln und trifft plötzlich auf - ein Wildschwein!

Bild "Oschersleben3_01.jpg"Bild "Oschersleben3_02.jpg"
In der Fußgängerzone von Oschersleben

Die Tierplastik aus den 1980er Jahren stammt (wahrscheinlich) von H.-J. Sendler. Wenige Schritte weiter werden wir anmutig begrüßt von Eva - die Figur der jungen Frau aus dem Jahr 1988 wurde von Dieter Borchardt geschaffen.

Bild "Oschersleben1_03.jpg"Bild "Oschersleben1_02.jpg"
"Eva" in Oschersleben


     
Eva in Oschersleben

von Dieter Borchardt
1988

Eine andere Eva
von Dieter Borchardt
befindet sich in
->Wolmirstedt








Für die Darstellung wird
das Javascript "Slideshow"
von Andreas Berger
(www.bretteleben.de)
verwendet.

Bild "2_back.png"   Bild "2_up.png"   Bild "2_next.png"

Bild "2_next.png"
nach Schönebeck an der Elbe